eck_ik

 

Constanze Eckert und Anna Zosik konzipieren und organisieren mit dem Büro für Arbeit mit Kunst (eck_ik) seit 2008 Projekte und Veranstaltungen in den Bereichen (künstlerische) Kunstvermittlung, kulturelle Bildung und an der Schnittstelle von Kunst zu historisch-politischer Bildung. Zur Arbeit mit Kunst gehören ebenso Forschungsprojekte, das Veröffentlichen von Texten/Publikationen und das Konzipieren und Durchführen von Fort- und Weiterbildungen.

Im Rahmen des Zeichenfestivals the BIG Draw Berlin hat eck_ik die Zeichenaktion Manufaktur für Raumzeichnung in Form einer kollektiven künstlerischen Produktion mit ca. 140 Personendurchgeführt. In experimentellen, räumlichen Zeichnungen aus Plastikhalmen und Klebebändern wurde das Verhältnis zwischen Zeichnung und Raum sowie die Erweiterung des Zeichnungsbegriffs thematisiert. 


eck_ik arbeitet mit künstlerischen und partizipatorischen Strategien, die auch für den Schulunterricht sehr anregend sein können. Die Integration einzelner Ansätze und deren Umsetzung sind mit Schulklassen durchaus realisierbar.

eck_ik Raumzeichnung 1eck_ik Raumzeichnung 4eck_ik Raumzeichnung 7eck_ik Raumzeichnung 6